Stage Slider Bild
Neue Bergstraße 6, 13585 Berlin 030 130 13 2627
Anfahrt & Kontakt
Allgemeiner Kontakt
Praxis für Hämatologie und Onkologie
im Vivantes MVZ Spandau
Neue Bergstraße 6
13585 Berlin
Praxis für

Hämatologie und Onkologie

Die Praxis für Hämatologie und Onkologie im Vivantes MVZ Spandau ist Ihr kompetenter Ansprechpartner bei allen onkologischen so wie hämatologischen Erkrankungen – von Diagnostik, Therapie und Nachsorge bei Krebs bis hin zu bösartigen Bluterkrankungen.

Hinweis zur Maskenpflicht

Sehr geehrte Patient*innen,

bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ab sofort das Tragen einer eigenen Mund-Nasen-Maske bei Behandlung in unseren MVZ voraussetzen werden. Bitte statten Sie sich daher nach Möglichkeit vor dem Besuch unserer Praxen damit aus. Diese Maßnahme schützt Sie und unsere Mitarbeiter*innen und hilft uns allen die Ansteckungsketten zu unterbrechen. Nur wenn unsere Mitarbeiter*innen gesund bleiben, können wir weiterhin für Sie da sein.

Herzlichen Dank!

Vivantes-MVZ GmbH
Geschäftsführung

Medizinische Angebote der Hämatologie und Onkologie in Berlin-Spandau

Die Praxis für Hämatologie und Onkologie bietet Ihnen Diagnostik bei Tumorerkrankungen, nicht bösartigen Blutbildveränderungen und allen Formen von Blutarmut. Chemotherapie bei soliden Tumoren und Leukämien, Hormontherapie, Antikörpertherapie und zielgerichtete Therapieformen, sowie Immuntherapie bei unterschiedlichen Krebsarten. Transfusion von Blutprodukten. Ernährungsberatung und -Therapie bei Krebserkrankungen. Tumorschmerztherapie.

Behandlungsanlässe

Behandlungsanlässe unseres Fachbereiches sind Tumorerkrankungen unterschiedlichster Art, Blutbildveränderungen, Leukämien sowie Blutarmut.


Vorsorge, Diagnostik & Therapie

In unserer Praxis für Onkologie und Hämatologie in Spandau wenden wir folgende Methoden an:

  • Alle Formen von ambulanter Chemotherapie, adjuvant, remissionsinduzierend und palliativ
  • Radio-Chemotherapie – simultane Strahlen- und Chemotherapie
  • Antikörpertherapie und andere neue zielgerichtete Therapieformen – z.B. Tyrosinkinasehemmstoffe
  • Zytokintherapie und antihormonelle Therapie
  • Substitutionstherapie mit Blut und Plasmaderivaten
  • Ernährungstherapie bei Krebserkrankungen

Unser Sarkomzentrum

Knochen- und Weichteiltumore sind seltene Tumorerkrankungen, die sich in ihrer klinischen Präsentation sehr unterschiedlich darstellen können. Zusätzlich werden mehr als 50 Unterarten an Tumorentitäten unterschieden, die histologisch, immunhistochemisch und molekulargenetisch charakterisiert sind.

Frühe Behandlung bei Verdacht auf Krebs

Umso wichtiger ist eine frühe Einbindung von Patient*innen bei Verdacht auf einen Knochen- und Weichteiltumor in spezialisierten Sarkomzentren anzusehen. So können die diagnostischen Schritte, Therapieplanung und -durchführung im interdisziplinären hochqualifizierten Team mit dem Ziel der Prognoseverbesserung für den Patienten oder die Patientin erfolgen.

Im Vivantes Sarkomzentrum können sich Patient*innen mit gutartigen als auch bösartigen Tumoren des Binde- und Stützgewebes zu jedem Zeitpunkt des Krankheitsverlaufs vorstellen.

Sarkomkonferenz & neue Therapieoptionen

Für jeden Patienten und jede Patientn wird nach interdisziplinärer Diskussion in der Sarkomkonferenz im interdisziplinären Sarkomteam ein individueller Therapieplan erstellt und im Gespräch erörtert. Wir beraten weiterhin bei Fragen zu Behandlungsoptionen unter Berücksichtigung der Wünsche der Patient*innen. In unserem Zentrum haben Sie die Möglichkeit, an nationalen und internationalen Studien teilzunehmen und neue Therapieoptionen in Anspruch zu nehmen.


Ihre Fachärztinnen & Fachärzte

Fachärztin

für Innere Medizin, Hämatologie und Internistische Onkologie

Dr. med. Annegret Kunitz

Annegret Kunitz

Facharzt

für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie, Palliativmedizin, Bluttransfusionswesen

Dr. med. Jörg-Christian Rath

Jörg-Christian Rath

Unsere Sprechzeiten in der Praxis für Hämatologie und Onkologie in Spandau

Sprechstunde

Montag bis Freitag 8:00 – 16:00 Uhr

Anmeldung

Tel. 030 130 13 2627

Sprechstunde für Sarkompatientinnen und -patienten

Montag   08:00 – 14:00 Uhr
Freitag    08:00 – 14:00 Uhr
individuelle Terminvergabe außerhalb der Sprechstunde nach Rücksprache jederzeit möglich

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihren Anliegen. In gemeinsamen Sprechstunden der internistischen Onkologie und Tumororthopädie können Sarkompatienten zeitnah einen Termin und erste Informationen erhalten.

So erreichen Sie uns:

MVZ Onkologie - Tel. 030 130 13 2627
Tumororthopädie - Tel. 030 130 13 2051
Sarkomzentrum - Fax 030 130 13 2054

E-Mail sarkomzentrum@vivantes.de

Ansprechpartner:    

Dr. med. Ingo Melcher, Tumororthopädie
PD Dr. med. Philipp Schwabe, Unfallchirurgie, Tumororthopädie
Dr. med. Annegret Kunitz, Internistische Onkologie

Sarkomkonferenz

Dienstags um 16:00 Uhr findet die Sarkomkonferenz als Telekonferenz zwischen den verschiedenen Vivantes Standorten mit Spezialisten aus den Bereichen Tumororthopädie, Thoraxchirurgie, Viszeralchirurgie, Internistische Onkologie, Radiologie, Pathologie, Radioonkologie statt.

Externe Anfragen von niedergelassenen Kollegen können hier nach Voranmeldung besprochen werden, kontaktieren Sie uns unter o.g. Möglichkeiten.

Mehr rund um unsere MVZ

In Berlin für Sie da

In den medizinischen Versorgungszentren (MVZ) an unseren Standorten in Berlin finden Sie medizinische Versorgung in Wohnortnähe.

Über die Vivantes MVZ

Fachübergreifende Kompetenz in Spandau

Wir arbeiten eng mit dem Vivantes Klinikum Spandau zusammen, so dass auch stationäre Aufenthalte in der Nähe zu unserer Praxis möglich sind.

Vivantes Klinikum Spandau