Stage Slider Bild
Neue Bergstraße 6, 13585 Berlin
Anfahrt & Kontakt
Allgemeiner Kontakt
Praxis für Nuklearmedizin
im Vivantes MVZ Spandau
Neue Bergstraße 6
13585 Berlin
Praxis für

Nuklearmedizin

Die Praxis für Nuklearmedizin im Vivantes MVZ Spandau verfügt über 2 SPECT-fähige Doppelkopf-Großfeld-Kameras und 1 Sonografiegerät, an denen die aktuell modernste Verfahren zur Diagnostik durchgeführt werden können. Die Untersuchungen können sowohl für stationäre als auch für ambulante Patienten erfolgen.

Hinweis zur Einlasskontrolle und FFP2-Maskenpflicht

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Patient*innen,


leider mussten pandemie-bedingt erneut Zugangskontrollen an unseren Krankenhausstandorten eingeführt werden.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass daher dort Ihr Immunitätsstatus abfragt wird.
Halten Sie dafür bitte Ihren Impfnachweis bzw. den Nachweis, dass Sie genesen sind, bereit.
Sofern Sie weder geimpft noch genesen sind, bringen Sie bitte einen gültigen negativen Corona-Test zu Ihrem Besuch mit, so dass Sie zu unseren MVZ durchgelassen werden können.
Nur so können wir den Zutritt von ansteckenden Personen bestmöglich verhindern, um unsere häufig geschwächten stationären Patient*innen vor Ansteckungen zu schützen.
Sofern Sie in unseren MVZ-Bereichen einen Termin haben, bringen Sie bitte die Terminvereinbarung (bspw. einen Mailausdruck oder einen Terminzettel) mit.
Sollten Sie unsere freien Sprechstunden nutzen wollen, informieren Sie bitte die Einlasskräfte über den MVZ-Fachbereich und den aufzusuchenden Arzt.
Wir setzen das Tragen einer eigenen FFP2-Maske bei Behandlung in unseren MVZ voraus. Bitte statten Sie sich daher vor dem Besuch unserer Praxen damit aus. Diese Maßnahme schützt insbesondere Sie aber auch unsere Mitarbeiter*innen und hilft uns allen, die Ansteckungsketten zu unterbrechen. Nur wenn unsere Mitarbeiter*innen gesund bleiben, können wir weiterhin für Sie da sein.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Vivantes-MVZ GmbH
Geschäftsführung

Medizinische Angebote der Nuklearmedizin in Berlin-Spandau

Die Nuklearmedizin nutzt sogenannte Radiopharmaka (mittels radioaktive Teilchen markierte Medikamente) zur Diagnose und Therapie von Erkrankungen. Es werden hauptsächlich Verfahren zur Funktions- und Lokalisationsdiagnostik angewendet.

Patienten können sich im MVZ genau wie in der Praxis eines niedergelassenen Vertragsarztes nach Vorlage ihrer Krankenversicherungskarte oder eines Überweisungsscheines ambulant untersuchen und behandeln lassen. Im Gegensatz zur Einzelpraxis arbeiten dort Ärzte verschiedener Fachrichtungen in einem Haus zusammen.

Unsere Praxis ist im Vivantes Klinikum Spandau angesiedelt und kooperativ mit dem jeweiligen stationären Bereich vernetzt. So wird eine durchgängig hohe Behandlungsqualität gewährleistet

Untersuchungsspektrum

Unsere Nuklearmediziner in Spandau betreuen Sie bei Untersuchungen von:

Unsere Fachärztinnen & Fachärzte

Leiter des Fachbereichs

Facharzt für Nuklearmedizin

Dr. med. Sofiane Maza

Sofiane Maza

Institutsleiter

Facharzt für Nuklearmedizin und Fachkunde Röntgendiagnostik einschließlich CT

Prof. Dr. Michail Plotkin

Michail Plotkin

Unsere Sprechzeiten in der Praxis für Nuklearmedizin in Spandau

Sprechstunde

Montag bis Donnerstag 8:00 – 15:00 Uhr
Freitag 8:00 – 12:00 Uhr (bis 14:00 Uhr nach Vereinbarung)

Terminvergabe und Auskunft

Tel. 030 130 13 1880
Fax 030 130 29 13 1883
E-Mail ramona.kirchhof@vivantes.de

Täglich 8:00 bis 15:00 Uhr (auch kurzfristige Termine möglich)

Online-Terminbuchung

 

Mehr rund um unsere MVZ

Moderne PET-CT-Diagnostik in Berlin

Die Praxis für Nuklearmedizin in Spandau ist Teil des Instituts für Nuklearmedizin. In unserem PET-CT Zentrum im MVZ Friedrichshain werden Untersuchungen für ambulante Patienten und Patientinnen aus Berlin und Brandenburg durchgeführt.

PET-CT Zentrum

In Berlin für Sie da

In den medizinischen Versorgungszentren (MVZ) an unseren Standorten in Berlin finden Sie medizinische Versorgung in Wohnortnähe.

Über die Vivantes MVZ