Stage Slider Bild
: Neue Bergstraße 6, 13585 Berlin 030 130 132631
Anfahrt & Kontakt
Allgemeiner Kontakt
Praxis für Rheumatologie
im Vivantes MVZ Spandau
Neue Bergstraße 6
13585 Berlin

Wir sind für Sie da


Schreiben Sie uns
Praxis für

Rheumatologie

Die Praxis für Rheumatologie im Vivantes MVZ Spandau behandelt alle rheumatischen Erkrankungen, insbesondere entzündlich rheumatische Leiden. Dabei kann Rheuma nicht nur Gelenke, sondern auch Blutgefäße, Lunge, Nieren, Herz, Nervensystem, Haut und Muskeln befallen.

Hinweis zur Einlasskontrolle und FFP2-Maskenpflicht

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Patient*innen,


leider mussten pandemie-bedingt erneut Zugangskontrollen an unseren Krankenhausstandorten eingeführt werden.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass daher dort Ihr Immunitätsstatus abfragt wird.
Halten Sie dafür bitte Ihren Impfnachweis bzw. den Nachweis, dass Sie genesen sind, bereit.
Sofern Sie weder geimpft noch genesen sind, bringen Sie bitte einen gültigen negativen Corona-Test zu Ihrem Besuch mit, so dass Sie zu unseren MVZ durchgelassen werden können.
Nur so können wir den Zutritt von ansteckenden Personen bestmöglich verhindern, um unsere häufig geschwächten stationären Patient*innen vor Ansteckungen zu schützen.
Sofern Sie in unseren MVZ-Bereichen einen Termin haben, bringen Sie bitte die Terminvereinbarung (bspw. einen Mailausdruck oder einen Terminzettel) mit.
Sollten Sie unsere freien Sprechstunden nutzen wollen, informieren Sie bitte die Einlasskräfte über den MVZ-Fachbereich und den aufzusuchenden Arzt.
Wir setzen das Tragen einer eigenen FFP2-Maske bei Behandlung in unseren MVZ voraus. Bitte statten Sie sich daher vor dem Besuch unserer Praxen damit aus. Diese Maßnahme schützt insbesondere Sie aber auch unsere Mitarbeiter*innen und hilft uns allen, die Ansteckungsketten zu unterbrechen. Nur wenn unsere Mitarbeiter*innen gesund bleiben, können wir weiterhin für Sie da sein.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Vivantes-MVZ GmbH
Geschäftsführung

Medizinische Angebote der Praxis für Rheumatologie in Berlin-Spandau

Die Praxis für Rheumatologie behandelt alle rheumatischen Erkrankungen. Insgesamt gehören circa 400 Krankheiten zu dem sogenannten „rheumatischen Formenkreis". Insbesondere entzündlich-rheumatische Systemerkrankungen können nicht nur Gelenke, sondern auch Blutgefäße, die Lunge, die Nieren,  das Herz, das Nervensystem, die Haut oder Muskeln befallen. Die Möglichkeit einer frühen sowie schnellen Diagnostik und einer auf den Krankheitsstillstand gerichtete Therapien, haben sich in den letzten Jahren erheblich verbessert, sodass diese Erkrankungen gut beherrscht werden können.

Hierfür arbeiten wir in einem engen Verbund mit anderen Fachdisziplinen zusammen (Nephrologie, Pneumologie, Kardiologie, Orthopädie, Handchirurgie, Dermatologie, Neurologie, Nuklearmedizin etc.). Die stationäre Versorgung unserer rheumatologischer Patientinnen und Patienten erfolgt über die Klinik für Rheumatologie und Immunologie im Vivantes Klinikum Spandau.

Behandlungsanlässe

Das Leistungsspektrum der Paxis für Rheumatologie umfasst die Diagnostik und Therapie von:

  • Entzündlichen Bindegewebserkrankungen (Kollagenosen zum Beispiel Systemischer Lupus erythematodes, Systemische Sklerose, Mischkollagenose, Sjögren-Syndrom, Dermatomyositis, Polymyositis)
  • Chronisch entzündlich-systemischen Gelenkerkrankungen (Rheumatoide Arthritis)
  • Entzündliche Wirbelsäulenerkrankungen mit/ohne Gelenkbeschwerden (Axiale und periphere Spondyloarthritiden zum Beipiel Morbus Bechterew, Psoriasisarthritis, Reaktive Arthritis, Gelenkbeschwerden bei entzündlichen Darmerkrankungen)
  • Gefäßentzündungen (Mikroskopische Polyangiitis (MPA), Granulomatose mit Polyangiitis (GPA), Eosinophile Granulomatose mit Polyangiitis (EGPA), Takayasu-Arteriitis, Arteriitis temporalis)
  • Sarkoidose
  • Gicht
  • chronische Schmerzstörungen (zum Beispiel Fibromyalgie-Syndrom)

Diagnostik & Therapie

Die diagnostischen Verfahren in der Praxis für Rhematologie umfassen zum Teil in Kooperation mit ambulanten Partnern:

  • Früherkennungssprechstunde
  • Rheumatologisches Labor
  • Konventionelle Röntgenverfahren, CT und MRT
  • Nuklearmedizinische Untersuchungen
  • DEXA Messung zur Knochendichtebestimmung
  • Sonographie der Oberbauchorgane
  • Gelenkultraschall mit Duplexsonographie der Gelenke
  • Gelenkpunktionen
  • Impfberatung unter immunsuppressiver Therapie
  • Betreuung und Beratung bei Schwangerschaft
 


Die Therapien umfassen alle modernen Substanzen und Ansätze wie:

  • Immunsuppression mit konventioneller Basistherapie (csDMARDs)
  • Therapien mit „small molecules „ (tsDMARDs) wie JAK Inhibitatoren oder PDE4 Hemmern
  • Biologika-Therapien (bDMARDs) gegen TNF-alpha sowie andere Zytokine
  • Anti-B-Zell-Therapien
  • Zystostatika
  • Infusionszentrum in Kooperation der Hämatologie und Onkologie
  • Verordnung von physikalischer Therapie, Ergotherapie und Funktionstraining bei rheumatologischen Erkrankungen

Ihre Fachärztinnen

Fachärztin

für Innere Medizin, SP Rheumatologie und Nephrologie

Dr. Sabine Stanglow

Sabine Stanglow

Fachärztin

für Innere Medizin und Rheumatologie

Dr. Katharina Hofheinz

Katharina Hofheinz

Unsere Sprechzeiten in der Praxis für Rheumatologie in Spandau

Dienstag und Donnerstag 9:00 – 15:30 Uhr
Mittwoch nach Vereinbarung

Anmeldung:

Tel.: 030 130 13 2631 / 2627    
Fax: 030 130 13 2524
E-Mail: rheumatologie-spandau.mvz@vivantes.de

Die Praxis für Rheumatologie im Überblick

Mehr rund um unsere MVZ

In Berlin für Sie da

In den medizinischen Versorgungszentren (MVZ) an unseren Standorten in Berlin finden Sie medizinische Versorgung in Wohnortnähe.

Über die Vivantes MVZ

Fachübergreifende Kompetenz in Spandau

Wir arbeiten eng mit diversen Fachrichtungen im Vivantes Klinikum Spandau zusammen, so dass auch stationäre Aufenthalte in der Nähe zu unserer Praxis möglich sind.

Vivantes Klinikum Spandau